Projekttage TARA-Tierhilfe e.V. bei der Gesamtschule Lohmar

Zwei Tage hatten wir Besuch von insgesamt 17 Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen der Gesamtschule Lohmar. Frau Staehely begleitete und plante das Projekt als Lehrkraft der Gesamtschule. Als Schüler und TARA Helfer waren Sophie und Till im Einsatz, sowie Amelie und Lena, die viel Zeit auf dem Hof verbringen. 
In Kleingruppen ging es für die SchülerInnen nach einer Führung über die Anlage der TARA-Tierhilfe in die verschiedenen Ställe. Hier durften die Jugendlichen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit bekommen. Von Stallgasse fegen über Boxen misten bis hin zum Füttern und Pferde putzen hatten wir zwei Tage große Hilfe auf dem Hof.

Ein paar Rückmeldungen der Schüler möchten wir euch nicht vorenthalten:

Mandy S.
Ich fand die TARA-Tierhilfe sehr cool und ich fand es besonders gut, dass wir so viel mit den Tieren zu tun hatten.

Sebastian G.
Mir hat am besten gefallen, dass ich trotz meiner Behinderung super aufgenommen wurde und auch helfen durfte. Am besten fand ich Philipp (unser kleiner Spatz, den wir gerade aufpäppeln – Anm. d. Redaktion) und die Schweine.

Leonie K.
Mir hat bei der TARA-Tierhilfe am besten die Arbeit bei den Pferden gefallen und am Freitag das Reiten war richtig cool. Ich würde gern weiterhin oft kommen, wenn ich Zeit habe.

Lars S.
Mir hat es bei der TARA-Tierhilfe gut gefallen, weil die Mitglieder sehr nett waren und die Arbeit mir Spaß gemacht hat.

 

Beim Schulfest am Samstag waren wir mit einem Stand vertreten um das Proj


ierhilfe“ zu präsentieren. Es kamen viele Menschen vorbei, um sich über unsere Arbeit zu erkundigen. Es war sehr interessant, wie viele Menschen Erinnerungen an inzwischen 18 Jahre TARA-Tierhilfe in Lohmar 
ekt „TARA-T


Ein ganz besonderer Dank für dieses Projekt geht an Frau Staehely für die tolle Zusammenarbeit, unsere Helfer der TARA-Tierhilfe, die ihre Freizeit in dieses Projekt gesteckt haben und natürlich an die 17 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Lohmar. Es hat großen Spaß gemacht und wir würden uns freuen, euch nochmal wieder zu sehen. (sm)
haben.
Die SchülerInnen der Projektwoche sammelten während der ganzen Zeit fleißig mit unseren neuen Sammeldosen Geld. Am Ende hatten wir 173,11 Euro Spenden. Vielen herzlichen Dank an alle, die gespendet haben!